Corona Info

Wie euch alle hat es auch uns in den letzten Wochen gut 'durchgeschüttelt'. 

Was seit der Öffnung möglich ist und was nicht, erfährst du hier. 

 

Aktuell genießen wir alle zusammen die gemeinsamen Yogastunden. Es tut so gut wieder eine Runde zu schnacken bevor es losgeht und in Gemeinschaft Yoga zu erleben. Und es ist fantastisch, wie ihr alle unsere Corona-Regeln umsetzt. Dafür mal ein richtig DICKES DANKESCHÖN! 🤗💕

 

unsere Corona-Lockdown Chronologie

 

  • Komplette Schließung durch Verordnung: 16. März

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus wurden von heute auf morgen alle Freizeit- und Fitnessstätten geschlossen. Dazu gehört auch das KarmaCouch Yogastudio.

  • Start Onlineyoga: 23. März 

Wir tun unser Bestes um mit Herzblut und Liebe weiter Yoga in deine Welt zu tragen und machen daher online weiter! #garantiertvirenfrei 

(Offen für alle Interessierten)

  • Wiederöffnung mit Einschränkungen: Mo, 18. Mai

Yoga nur draußen, Teilnehmerbeschränkung, 2 Meter Abstand

  • Yoga wieder im Studio: Mo, 1. Juni 

mit Einschränkungen, u.a. 2 Meter Abstand, Mundschutz bis zur Matte, eigene Ausstattung

  • Mehr Nähe erlaubt: Mo, 22. Juni.
    Jetzt dürfen wir die Matten wieder auf 1,5 Meter Abstand legen. Wie gut das tut!
  • SUP Yoga ist ab sofort erlaubt: Mo, 29. Juni
    Heiß ersehnt und endlich dürfen wir: SUP Yoga startet, endlich dürfen wir wieder rauf aufs Board! Lust es zu testen? Trau dich! Es ist lange nicht so wackelig, wie du denkst. ☺️
  • Erneuter Lockdown: 2. - 30. November 2020. Tja. Was soll man da machen? Atmen, Einfach weiteratmen. 

Unsere Corona Regeln bei KarmaCouch

Stand: 22. Juni 2020

Eines vorweg: Ja, es gibt diese Regeln, und sie sind wichtig.

Und auch das ist wichtig: Lass dich davon bitte nicht abschrecken! Du bist herzlich willkommen 🤗💕 und wir freuen uns riesig, dich im Studio oder auf der Apfelwiese zu sehen. 

Auch, wenn wir dich aktuell öfter mal mit dem Zollstock in der Hand begrüßen. 😉

 

Drinnen / Draußen

Im "Wetterradar" auf der Startseite erfährst du, ob dein Kurs drinnen oder draußen stattfindet.

 

Ankommen

Die Wege von ankommenden und verlassenden Kursen dürfen sich nicht kreuzen, Warteschlangen müssen vermieden werden. Betrete das Studio bitte erst, wenn der vorherige Kurs das Studio komplett verlassen hat. Bitte gehe mit deiner Matte direkt in den Yogaraum, lege deine Matte an eine der markierten Stellen, nimm deinen Mund- und Nasenschutz ab und warte dort, bis der Kurs beginnt. 

Mein Tipp: Nutze diese kostbaren Minuten für dich, um einfach runterzukommen oder in Meditation oder in der Kindhaltung innezuhalten. ☺️

 

Teelounge / Garderobe

Der Aufenthalt in der Teelounge (zB zum Warten oder Quatschen) ist aktuell untersagt, Tee darf nicht ausgeschenkt werden. Bring dir gerne ein eigenes Getränk in einer geschlossenen Flasche mit.

 

Gesundheit! 

Komme bitte nur zur Stunde, wenn du einwandfrei gesund bist.