KarmaCouch Team


Belinda Papajewski

KinderYogalehrerin und Expertin für zauberhaft kreative Stunden

"Hallo, ich bin Belinda! Ich unterrichte Kinderyoga jetzt seit 4 Jahren im Raum Stade und liebe es, Kinder mit meinen Yogastunden für die Herausforderungen des Lebens zu stärken und den kleinen Funken Magie in den Alltag zu bringen.

 

Meine Stunden sind gefüllt mit Abenteuern, Spaß und Gemütlichkeit und jedes Kind kann in seinem eigenen Tempo üben und eigene Stärken und Grenzen erfahren.

Das Thema "Selbstfürsorge" ist der Kern meiner Stunden, denn jeder Mensch braucht etwas anderes, um glücklich und gesund durchs Leben zu gehen. Deshalb ist es so wichtig, sich selbst gut kennenzulernen und Wege zu finden, mit denen dies gelingen kann."

 

Yoga ist für mich persönlich der perfekte Ausgleich zum Alltag und ich genieße die Zeit auf der Matte, die ich nur für mich allein habe. Yoga ist für mich Selbstfürsorge, Abschalten, Kräfte sammeln - ich liebe es!

 

Belinda triffst du in unseren Kinderyoga Kursen und im Herbstspecial für Kinder ab Oktober!


Dagmar "Daggi" Hoefer

Yogalehrerin 200h AYA und "Strahlendes Herz"

"Hallo, ich bin Daggi und ich freue mich riesig zum Karma Couch Team zu gehören. Die Leidenschaft für Fitness und Gesundheitssport wurde schon vor vielen Jahren (oh je, es stimmt wirklich) für mich zu einem zweiten beruflichen Standbein. 

Viele verschiedene Trainer-Ausbildungen und Workshops im Bereich Fitness- und Aerobic, Zumba, Pilates, Faszienyoga nach Liebscher und Bracht brachten mich schließlich hierhin: Zu meiner Yogalehrer-Ausbildung in Hamburg. Jetzt endlich habe ich das Gefühl, den richtigen Weg gegangen und angekommen zu sein. 

Das alte Schneller-Höher-Weiter-Leben von gestern musste weichen. Geblieben sind Yoga, eine gesunde Mischung aus Ausdauer- und ich nenne es mal „Wohlfühlsport“, Meditation und Achtsamkeit.

Mein Wunsch ist es, Menschen darin zu unterstützen eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln und jeden Teilnehmer dort abzuholen, wo sie/er abgeholt werden möchte. Lass uns gemeinsam viele schöne Wohlfühlmomente auf der Matte kreieren!"

 

Daggi triffst du am Dienstagvormittag (9.30 Uhr) im Easy Yoga Morning Flow. Hier kannst du gleich deine Matte reservieren! ☺️      

 


Eva Wagenknecht

Yogalehrerin 200h AYA und Quell von Leichtigkeit

"Hey ich bin Eva, und zum Yoga kam ich über die Fitness: In meinen 20ern habe ich mich gefordert und ausgepowert bis zur körperlichen Ermüdung. Selbstkritik und Perfektionismus waren meine ständigen Begleiter. Und dann - kam Yoga. Zuerst mal Power Yoga, aber dann wurde ich ruhiger, ausgeglichener. Ich entwickelte mich von den kraftvollen Yogastilen zum meditativen Yin Yoga. Ich entdeckte eine innere Ruhe und Selbstakzeptanz, die ich vorher nicht kannte. Ich nahm meine innere Stimme wahr, die inzwischen so viel freundlicher geworden war. Mit meiner Yogalehrerausbildung bin ich noch tiefer eingestiegen, auch in die Philosophie und die Anatomie. Yoga hat für mich den Weg zu mir selbst bereitet, zu tiefer innerer Zufriedenheit. Ich schwitze immernoch gerne beim Yoga und ich liebe Umkehrhaltungen! Doch Yoga hat so viel mehr zu bieten als Körperübungen und ich sehe es als Lebenseinstellung, die unglaublich gut tut. 

 

Heute bin ich nach 10 Jahren in der Großstadt als zweifache Mama zurück im Alten Land und freue mich, hier Wurzeln zu schlagen. In meinen Klassen kannst du deine Gedanken loslassen und frei von Erwartungen und Druck einfach sein. Dich sanft bewegen und entspannen, dich pflegen, wertschätzen und gut zu dir sein. 

Wann lernen wir uns kennen? Ich freue mich auf unsere gemeinsame Reise!"

 

Eva triffst du am Donnerstagabend (19.15 Uhr) im Easy Vinyasa. Hier kannst du gleich deine Matte reservieren! ☺️   

 


Janneke "Janne" Hellmund-Schmidt

Yogalehrerin 200h AYA und Inspiration pur

"Hi, ich bin Janne und Yoga und ich - das war nicht gerade Liebe auf den ersten Blick. Auf den zweiten eigentlich auch nicht. Jahrelang hatte ich Sport im Übermaß benutzt, um mich von Stress, Belastungen und schweren Emotionen abzulenken. Bis mein Körper streikte. Und so schlidderte ich in meine erste Yogastunde mit der Intention mich nun endlich mal zu Ruhe und Entspannung "zu zwingen".

 

Was ich mit der Zeit auf meiner Yogamatte fand, war alles andere als Zwang. Es war das Gefühl, nach Hause zu kommen und eine Nähe und Verbundenheit mit mir und allem um mich herum, die ich so nicht für möglich gehalten hatte.

Was mich am Yoga am meisten verzaubert, ist, wie es mir ermöglicht, gleichzeitig stark und zerbrechlich zu sein, Zeit nur mit mir zu verbringen und trotzdem verbundener denn je. Durch Yoga ist meine Beziehung zu mir selbst viel intimer, weicher und intuitiver geworden. Jede Yogapraxis ist ein Geschenk von uns an uns und genau diese Magie möchte ich auch meine Schüler*innen erleben lassen.

 

Wann lernen wir uns kennen? Ich freue mich auf dich!"

 

Janne triffst du am Donnerstagabend (17.30 Uhr) im Yin Yoga. Hier kannst du gleich deine Matte reservieren! ☺️   

 


Katrin Alts

Yogalehrerin 200h AYA und "die Ruhe selbst"

Ganz sachlich können wir froh sein, dass Katrin 2014 'Rücken' hatte, denn so fand sie damals zum Yoga. Erstmal war sie skeptisch, dann überrascht, dann begeistert: Schon nach der ersten Stunde ging es ihr besser und sie spürte, dass ihr Körper etwas Wunderbares kann. Der Erfolg motivierte sie dranzubleiben. Gerade der körperliche Aspekt ist für viele das erste Aha-Erlebnis im Yoga, alles weitere kommt dann später von alleine. 

 

Ihre Yogalehrerausbildung war für sie eine der besten Entscheidungen überhaupt. Denn nicht nur Yoga an sich, auch das Unterrichten macht ihr unglaublich Spaß. Das dynamische Vinyasa Yoga kristallisierte sich schnell als IHR Stil heraus. Daran schätzt sie besonders die ausgewogene Mischung aus Kraft, Cardio und Dehnung. Ihr Stil ist langsam & intensiv - mal mit eher mit fordernden Dehnungen, mal eher kraftintensiv. Und immer mit einer Prise Humor - Yoga darf auch Spaß machen! 

 

Katrin triffst du Freitags im Strong Vinyasa (Level 2). Wenn du die Basis-Asanas (zB Sonnengruß, Krieger) beherrschst und dich ausrichten kannst, bist du hier richtig. Einfach unschlagbar zum Wochenende!


Manuela Studer

Yogalehrerin 200h AYA und 'Yin Yoga Zauberin'

"Namasté, ich bin Manuela und ich freue mich ganz wahnsinnig darüber, zum KarmaCouch-Team zu gehören.

 

"Ist das Licht des Yoga einmal angezündet, erlischt es nie wieder..."  Diese Aussage spricht mir aus dem Herzen! Yoga ist inzwischen mein Lebensmittelpunkt, meine Lebenseinstellung und mein Beruf. Da ich seit vielen Jahren auch als Trainerin im Fitness und Gesundheitsbereich tätig bin, konnte ich viel Wissen verknüpfen und von meinen Unterrichtserfahrungen profitieren. Jedoch konnte mich kein Kurs der Welt die Tiefe, die Zufriedenheit das "Ganz-Sein" und Spüren so wie Yoga lehren. Yoga schenkt mir persönlich dieses tiefe Vertrauen ins Leben und hilft mir immer wieder die kleinen und großen Krisen zu meistern. 

Wenn ich mich tatsächlich mal nicht mit Yoga beschäftige, kriege ich in der Natur einen freien Kopf oder probiere bewusst neue Dinge aus - meine Offenheit und Neugierde wollen auch trainiert werden. ;) Und wenn es dann doch mal stürmisch wird, erdet mich meine Familie. 

 

Zu meinen Schwerpunkten gehören Vinyasa/Poweryoga, Faszien und YinYoga . Aktuell befinde ich mich noch in einer Restorative YinYoga Ausbildung bei Rene Hug - für mich ein großartiger, inspirierender Lehrer.

Zudem ist es für mich unglaublich wertvoll, Menschen mit meinem Tun bereichern zu können und zu beobachten, wie Yoga wirkt  - frei nach dem Motto "Do your practise and the rest is coming". Ich freue mich auf dich und auf viele gemeinsame Yogastunden!"

 

Manuela triffst du am Freitagvormittag (9.30 h) bei Vinyasa meets Yin - das Beste aus zwei Welten! Hier kannst du gleich deine Matte reservieren! ☺️   


Rieke Buning

Yogalehrerin 500h RYT und KarmaCouch-Gründerin

Rieke Buning ist zertifizierte Yogalehrerin (American Yoga Alliance AYA 200h Ausbildung)
Die zertifizierte Yogalehrerin Rieke Buning liebt Yoga in allen Facetten. Foto©Meike Langrock

"Mein Weg zum Yoga war der eines neugierigen 'Fitness-Junkies' : Ich wollte einfach alles ausprobieren. Ob Cardio- oder Krafttraining, BBP, Functional Fitness, Body-Weight-Training und Body Pump, Joggen, Radfahren, Longboard, Slackline, Pilates... Immer neue Impulse, heftigere Herausforderungen. Bis eines Tages Yoga da war. Und einfach blieb. Was ebenfalls blieb, war meine Neugierde. Ich habe mich inzwischen durch viele Yoga-Stile durchprobiert. Heute weiß ich, ich bin bei Vinyasa Yoga und Yin Yoga perfekt aufgehoben. Hier finde ich alles, was ich brauche, um immer wieder Balance zu finden. 

 

Deswegen möchte ich diese sagenhafte Quelle der Kraft und Entspannung auch anderen eröffnen. Sie mit meinem Unterricht an einen Punkt führen, an dem sie sich einfach wohl fühlen in ihrem Körper, mit sich selbst. Dazu habe ich KarmaCouch gegründet, ein absolutes Herzensprojekt. Und je mehr ich weiß, desto mehr möchte ich lernen! Ich bilde mich ständig weiter und erweitere meinen Horizont, tausche mich aus und höre zu. 

Wenn du Lust hast mit mir und meinem unglaublichen Team zu entdecken, wie Yoga dein Leben zum Positiven verändert, würde ich mich riesig freuen!"


Doreen Meyer

Expertin für Bürokommunikation und 'Ass im Ärmel'

Doreen bringt so schnell nichts aus der Ruhe, und das tut in unserem überraschend trubeligen KarmaCouch Büro richtig gut. Seit diesem Jahr unterstützt sie uns tatkräftig dabei, Yoga in die Welt zu tragen. Als gelernte Fachfrau für Bürokommunikation und langjährige Assistentin für Führungskräfte in Konzernen ist sie sturmerprobt und findet eine Lösung für deine aktuelle Herausforderung. 

 

Mit Doreen kommst du in Kontakt, wenn du uns eine Mail schreibst. Dann wird sie dir auf ihre klare und herzliche Art so schnell wie möglich weiterhelfen. Auch auf der Yogamatte wirst du Doreen immer mal wieder antreffen. Wenn sie nicht gerade mit ihrer Familie beim Camping ist - ihre Liebe auf den "zweiten Blick" - sozusagen.  

 


Justyna "Jussi" Szamocka

Mediengestalterin und "Kreativer Kopf"

Mein Name ist Jussi und ich unterstütze KarmaCouch  im Bereich Marketing, Fotografie und hab immer ein offenes Ohr. Von mir stammt z.B. das schöne Logo und wenn du mal was Gedrucktes von uns siehst: das war ich. Denn seit 2008 bin ich selbstständig mit meiner Werbeagentur "Just-Artdesign". 

 

Meine ersten Erfahrungen mit Yoga machte ich im Sommer 2018 bei Rieke. Zu der Zeit noch 50 Kilo schwerer, traute ich mich eines Morgens zum Yoga an den Strand. Von vielen hörte ich.. "Neee das ist nichts für dich"… Ich dachte mir.. Warum denn nicht? Woher weiß ich es, wenn ich es nicht selbst mal ausprobiere? Somit tapste ich Rieke zum Strand hinterher, breitete meine Matte aus… An dem Tag begann der Anfang einer großen Liebe zum Yoga und der Freundschaft zu Rieke. Ich muss ehrlich gestehen, ich war kaputt und es war super anstrengend, ABER.. Ich war total GLÜCKLICH und es hat tierisch Spaß gemacht. Es war eine Stunde nur für mich. Frei von Gedanken und Stress, frei von ALLEM und die Kulisse war grandios. Und für alle die immer denken, Yoga ist nur was für schlanke. 

NEIN! Yoga ist für jedermann PERFEKT!

Ich kam Woche für Woche wieder, buchte meine ersten festen Kurse in den Räumen und 1,5 Jahre später gehöre ich zum Team KarmaCouch, worauf ich unfassbar stolz bin. Die Erfahrung und die Menschen die ich in der Zeit dazu gewonnen habe, möchte ich nicht mehr missen."

 

Jussi triffst du immer mal auf der Matte im KarmaCouch, auf instagram @jussilicious oder in ihrem Blog jussilicious, in dem sie die Rezepte mit dir teilt, mit denen sie inzwischen 60 kg abgenommen hat und andere inspiriert und motiviert.